Wir werden heiraten

 

 

Wir werden heiraten!
Herzliche Einladung

 

Material

Einladung
* Doppelkarten in Weiß, DL quer
* Prägekarton Herzen in Weiß, 5,5 cm * 21 cm
* für die Herzen: Transparentkarton in Weiß, Tonkarton Streifen in Hellgrün, Tonkarton Dots in Hellgrün, Tonkarton Karo in Hellgrün, Tonkarton Glimmer in Olivgrün
* für den Innentext: Tonkarton in Weiß metallic oder Pastellgrün, 9 cm * 19 cm
* Stempel: Wir werden heiraten!
* Stempelkissen in Farblos
* Embossingpulver in Platin
* Motivlocher Herz, 35 mm und 50 mm
* Motivlocher Herz „FolkArt“, 25 mm
* gewachste Baumwollkordel in Hellgrün, Ø 1 mm, 50 cm lang
* doppelseitiges Klebeband, 6 mm breit
* Lochzange, Ø 1,5 mm

Menü
* Briefbogen in Weiß, A4
* Prägekarton Herzen in Weiß, 5 cm * 15 cm
* für die Herzen: Tonkarton Streifen in Hellgrün, Tonkarton Dots in Hellgrün, Tonkarton Karo in Hellgrün, Tonkarton Glimmer in Olivgrün
* Stempel: Köstlichkeiten für Euch
* Stempelkissen in Farblos
* Embossingpulver in Platin
* gewachste Baumwollkordel in Hellgrün, Ø 1 mm, 1 m lang
* Lochzange, Ø 1,5 mm
* Heftzange

 

Anleitung

Einladung
1
Drucken Sie zunächst die Namen auf den Transparentkarton. Achten Sie dabei auf ausreichend Raum um die einzelnen Worte. Nach dem Trocknen stanzen Sie die Herzen mit dem großen Motivlocher aus. Wenn Sie den Motivlocher umdrehen, können Sie die exakte Position ganz einfach bestimmen.
2 Die übrigen Herzen aus den verschiedenen Papieren stanzen, mit der Lochzange lochen und auf die Baumwollkordel auffädeln. Umwickeln Sie dazu ein Kordelende mit einem Stück Klebefilm. So kann das Ende problemlos durch die Löcher geschoben werden.
3 Den Prägekarton wie abgebildet lochen, die Kordelenden durchziehen und jeweils zu einer dekorativen Schleife binden.
4 Stempeln Sie den Schriftzug auf die Einladungskarte und befestigen Sie das vorbereitete Motivteil mit dem Klebeband.
5 Den Einladungstext auf den Tonkarton drucken, das Stück entsprechend zuschneiden und mit Klebeband auf der Innenseite befestigen.
TIPP Damit die Kordelenden sich nicht aufdröseln, wickeln Sie einfach an der entsprechenden Stelle ein Stück Klebefilm um die Kordel und schneiden diese in der Mitte des Klebefilmstücks auseinander. Nun binden Sie einen einfachen Knoten und schneiden das Stückchen mit dem Klebefilm ab.

Menü
1
Drucken Sie Ihr Festtagsmenü auf den Briefbogen. Wenn Sie mögen, können Sie als Schriftfarbe ein passendes Grün wählen. Den Schriftzug stempeln Sie rechts unten auf.
2 Den Prägekarton aufrollen und die Enden mit der Heftzange verbinden.
3 Die Herzen wie bei der Einladungskarte anfertigen und mit der Baumwollkordel an der Banderole anbringen.